Spendenkonto

IBAN:
DE15 3007 0024 0116 9069 00

BIC:
XXX2324MDS

Kontoinhaber:
Anthony´s Afrika Charity e.V.

Gemeinsam schaffen
wir Zukunft in Afrika
Anthony Sarpong image

Afrika 2.0 fördert Wirtschaft und Ausbildung in Afrika.

Ausbildung

Nach dem Erkennen individueller Fähigkeiten ist eine zielführende Ausbildung der Grundstein für ein erfülltes Leben.

Wirtschaftsförderung

Kulturelle Strukturen benötigen eine funktionierende und nachhaltige Wirtschaft. Respekt und achtsamer Umgang miteinander gilt es zu fördern und ist Motor dauerhaft erfolgreicher Gemeinschaften.

Infrastruktur

Damit Gesundheit, Arbeit und Zukunft sinnvoll gestaltet werden können helfen wir beim Aufbau der notwendigen Infrastruktur, um die Aufgaben der Zukunft im neuen Afrika 2.0 zu ermöglichen.

Networking

Um Gesundheit, Familie, Kultur und Wirtschaft erfolgreich zu vereinen ist das funktionierende Networking dieser Grundfesten unabdinglich.  –  Gemeinsam sind wir besser!

home-1_01-2
anthony_sarpong

Wir schaffen Arbeitsplätze
und Zukunft in Afrika.

Der Weg ist das Ziel

Anthony Sarpong - Afrika 2.0

Anthony Sarpong, Sternekoch, Buchautor und beherzter Gastgeber hatte Zeit seines Lebens viele Herausforderungen zu meistern.

Der in Kumasi / Ghana geborene wuchs in Wiesbaden auf und wusste stets was er wollte. Er startete seine Karriere zunächst als Profifußballer, doch das Schicksal wollte es anders. Eine Sportverletzung beendete diesen Traum und er träumte kurzum einen neuen, um keine Zeit zu verlieren.

So folgte er seiner zweiten großen Passion, wurde Koch und reiste um die Welt auf den Spuren der kulinarischen Geheimnisse. Er wollte mehr als das Bekannte, erfand seinen eigenen Küchen-Stil, der heute als ganzheitliches NEW DINING bekannt ist. Kreativität, Visionen, Preußisches Organisations-Talent und ein top engagiertes Team brachten dem Anthony’s Kitchen 2018, in Meerbusch bei Düsseldorf, den ersten Michelin-Stern als Beleg für dauerhafte Spitzen-Qualität.

Als berufenes Mitglied des wissenschaftlichen Beirat der Gesellschaft für Prävention in Bonn im Ressort Gesunde & nachhaltige Ernährung engagiert sich der Ehemann und Familienvater von 3 Kindern für Soziales. In seiner Koch-Akademie schult er junge Talente für ein eigenständiges Leben als Persönlichkeiten am Herd.

Ausbildung & Schule

Wirtschaft stärken

Synergien schaffen

Ein Land mit viel Potenzial

Afrika 2.0 - Let´s Go

Die Fauna & Flora Afrikas, sowie die Menschen darin sind seit langer Zeit Ziel unterschiedlicher Begehrlichkeiten. Nunmehr ist eine neue Zeit angebrochen den Mutter-Kontinent für und mit den neuen Generationen fit zu machen. Auch, um das große Potenzial durch Bildung erkennbar zu machen, es zu fördern und zur Blüte bringen. Dazu brauchen wir zunächst eine gute Gesundheitsversorgung, denn ohne Gesundheit ist alles nichts.  Sauberes Wasser, ärztliche Versorgung und Wohlbefinden sind die Motoren das neue Afrika 2.0 zu realisieren.

Afrika braucht daher Stabilität und Ziele die erreichbar sind, weil persönliche Erfolge Menschen formen und Mut geben zur eigenen Zukunft in der Heimat. Unser Gründungsmitglied, Profi-Fußballer und Sport-Berater Assimiou Touré sorgt bereits jetzt mit zahlreichen Freunden für eine bessere Wasserversorgung in Togo, dem kartographisch rechts anschließenden Nachbarland Ghanas.

Video ansehen

Gemeinsam Viel Erreichen

Afrika hat viel zu bieten.

Neben unseren individuellen Ausbildungsbereichen für eine bessere Zukunft ist Gesundheit die Nr.1 Nachhaltigkeit und Achtsamkeit sind die Schlagworte unserer modernen Europäischen Kultur, die auch in Afrika erlernt und verinnerlicht werden können, wenn wir sie auch dort als menschliche Ziele definieren.

Ist die gesundheitliche Grundlage geschaffen kümmern wir uns um die nächsten Ziele, wie altersgerechtes Kind sein dürfen, Weckung individueller Interessen und Erkennen von Talenten. Dabei ist die Gemeinschaft existenziell wichtig und lässt niemanden zurück. Jeder kann irgendetwas und das gilt es für die Gemeinschaft zu fördern.

Affrika 2.0

Unsere aktuellen Projekte

Unternehmer für Unternehmen

Wir verbinden die Zukunft

Unternehmer investieren

Die AFRIKA 2.0 ist als offizieller gemeinnütziger Verein gegründet und freut sich über Ihre Mithilfe. Damit ist auch finanztechnisch jedwede Interessenlage gewahrt und Sie erhalten als Unternehmer eine steuerrelevante Spendenquittung über Ihre Mithilfe. Zudem bieten wir Ihnen über dies hinaus als AFRIKA 2.0- Partner Kommunikation, die Sie für Ihre Firmenpräsentation nachhaltig nutzen können.

Somit entscheiden Sie selbst, ob Sie sich unmittelbar an der Entwicklung junger Menschen, in ökonomischer & ökologischer Qualität beteiligen wollen und dafür steuerlich von Ihrem Finanzamt belohnt werden möchten. Die Entscheidung dürfte leicht fallen und macht viele glückliche Gesichter im neuen Afrika 2.0

Wirtschaftsstandort Ghana

Ghana, das einstige Königreich Ashanti, des Königs Osei Tutu. Viele wollten es wegen seines Reichtums an Ressourcen und der geographisch günstigen Lage. Heute erleben wir eine Renaissance der Wirtschaft, die sich mit der Hilfe zur Selbsthilfe neu strukturiert und Werte erschafft. Werte für ein lebenswertes Jetzt und Grundlage neuer Generationen im Einklang. Das Land an der Süd-Westküste Afrikas ist traditioneller Standort für Landbau und entwickelt sich durch neue Technologien zum gefragten Place to be.

Wir helfen bei Kooperationen mit europäischen Ländern und stehen für eine gemeinnützige Kommunikationsstruktur zum Wohle aller. Klingt so leicht und schon fast fertig, doch das ist eine Generationenaufgabe der wir uns mit Freude stellen.

Schön, wenn Sie dabei sind!

de_DE